PERSONAL: 2012 IN REVIEW

19:27:00

Here is what you can find at any given blog at the moment: My year in review.


Ganze vier Weihnachtsoutfits warten noch auf Felix´ Kamera, aber bis ich die in meine Hände kriege, kommt hier der obligatorische Jahresrückblick. 2012 war unheimlich spannend für mich: Abi, ein neuer Freund, ein neues Zuhause. Die Fragen habe ich zum Teil von Anika der Autorin einem meiner absoluten und schon ewig gelesen Blogs. Wie war euer Jahr? Seid ihr zufrieden?


Main feeling for 2013: anticipation

Vorherrschendes Gefühl für 2013: Vorfreude




First times of 2012:
seeing Barcelona, finishing school, working nightshift, living with my dad, planned a huge vacation on my own, opened a bank account, quit a job, managed a braided updo, finding new places in Germany, earned money in an other job than being a waitress, going on a road trip, running a fashion blog, using instagram, wearing a hat
 
2012 zum ersten Mal getan:
Barcelona gesehen, Abitur bestanden, Nachtschicht gearbeitet, beim Vati gewohnt, einen Backpackingurlaub geplant, gekündigt, Konto eröffnet, Flechtfrisuren gemeistert, in Deutschland schöne neue Orte gefunden, Geld als Nichtkellnerin verdient, geroadtripped, Fahiongebloggt, Instgramed, Hut getragen


Things I haven´t done in forever, but in 2012:
being in a realtionship, visiting London (yes six months are forever), going on a party vacation, danced a whole night in High Heels, visiting my island, getting a hair cut from my aunt

2012 (nach langer Zeit) wieder getan?
eine Beziehung geführt, London besucht (ja sechs Monate sind lang), Partyurlaub gemacht, eine Nacht auf hohen Schuhen durchgehalten, meine Insel wieder gesehen, einen Tantenhaarschnitt bekommen



Sadly didn´t did these things at all in 2012: losing weight, keeping a diary, riding

2012 leider gar nicht getan? abgenommen, Tagebuch geschrieben, geritten



Word of the year: soon
 
Wort des Jahres: Bald



Lost or gained weight: kept it

Zugenommen oder abgenommen: gehalten



City of the year: Oldenburg

Stadt des Jahres: Oldenburg



Exessive drinking: Once or twice. Maybe. Had to celebrate finishing high school.
 
Alkoholexezesse: Einen oder zwei. Vielleicht. Man musste ja das Abi feiern.



Been in love? A lot actually

Verliebt? Und wie!

Drink of the year: Hugo (a huge trend in Germany, elsewhere too?)

Getränk des Jahres: Hugo (ich Trendschlampe)



Food of the year: Indian Food 5 ever

Essen des Jahres: Indisch 5 ever



Album of the year:
Torches-Foster the People, My Head is an Animal-Of Monsters and Men

Album des Jahres: 
Torches-Foster the People, My Head is an Animal-Of Monsters and Men



Live Acts:

Deichkind, Digitalism, Fatboy Slim, Materia, Klangkarussel, Extrawelt, Sascha Braemer (thanks dear SonneMondSterne-Festival)

Live gesehen:
Deichkind, Digitalism, Fatboy Slim, Materia, Klangkarussel, Extrawelt, Sascha Braemer (danke liebes SonneMondSterne-Festival)


Trips:
London, Barcelona, Bulgary, Crete, Athens
 
Gereist nach:
London, Barcelona, Bulgarien, Kreta, Athen



2012 in one word: transition
 
2012 in einem Wort: Aufbruch  

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Toller Rückblick. Glaub oben bei Vorfreude hast 2012 statt 2013 geschrieben

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir :) So ein schöner Jahresrückblick! Wenn ich das sehe, freu ich mich schon riesig auf die Zeit nach dem Abi!
    Liebste Grüße, Feli

    AntwortenLöschen
  3. wirklich toll geschrieben :) da fühl ich mich direkt in mein abi jahr wieder zurück versetzt und fühl mich total elekrisiert :D was dagegen wenn wir das so ähnlich machen ?

    http://thehoneyroquettes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post! :) Ich liebe auch indisches Essen über alles :D Wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  5. Sportbiene? haha, danke meine schöne Trendschlampe ! ♥
    schöne Zusammenfassung, siehst überall so süß aus, du Grinsbacke und dein Eis fällt dir da auf einem Bild voll runter, kann das sein ? :o schoooocki + weißes Kleid = es gibt doch nichts besseres ;) :D

    soso, schönen Sonntag noch, komm mit warmen Popo gut durch den Winter und hopse gesund ins neue Jahr (hab ich mit Sicherheit aus x zitiert :D ) ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein richtig toller Rückblick!
    Ich wünshe dir noch einen schönen letzten Sonntag diese Jahr

    Liebst, P :)

    AntwortenLöschen
  7. —— und hallo Lady 2013!! Ich spüre es wird ein gutes Jahr!

    Love //VIENNA WEDEKIND//

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, süßer Jahresrückblick. Habe dieses Jahr auch Abi gemacht und viele neue Erfahrungen gemacht. :) War ein sehr abwechslungsreiches Jahr. :)

    AntwortenLöschen

Thanks so much for your lovely comments, constructive criticism and suggestions. I will try to answer all of you!

Subscribe